Umzug mit unserem Gestüt geschafft !  -.-.- Nun wieder aktuell !


Nach 10 Jahren haben wir unseren Hof in Büren/Ahden verlassen und im schönen Verne bei Salzkotten ein neues Anwesen in Alleinlage gefunden. Umringt von Wiesen, Feldern und Waldstücken haben unsere Noriker in Offenstall- und Gruppenhaltung eine tiergerechte, gesunde und natürliche  Bleibe gefunden. Neben der Zucht, Ausbildung in der Bodenarbeit und unter dem Sattel, sowie den traditionellen Kutschfahrten werden auch Wanderritte und Pferdeseminare angeboten. Weitere Informationen auf den nachfolgenden Bereichen.                                                                                                                                                                                           

Zu unserem Team gehören:


Dr.agr. Beatrice Borkenhagen      zuständig für Ausbildung von Ross und Reiter






Ulrike Brücker                               immer da, stets ansprechbar, regelt alles, der gute Geist des                                                              Hauses





 

 

 

 


Erwin (Paul) Borkenhagen           zuständig für alles was noch bleibt, u.a. Ausbildung der                                                                      Fahrpferde,  Kutscher, Events, Organisation

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Lara,Toni und Bärchen                Wachmannschaft immer in Rufbereitschaft


Unser Schwerpunkt ist nach wie vor die Zucht und Ausbildung der Noriker.

Wir halten vier gekörte Hengste, eine Vielzahl von prämierten Staatsprämien-Zuchtstuten, einiges an Nachzucht vom Fohlenalter bis zum ausgebildeten Reit- und/oder Fahrpferd..

Seit mehr als 30 Jahren widmen wir uns der Zucht und haben zwischenzeitlich aus unserem Zuchtmaterial das ideale Freizeitpferd gefunden, sehr menschenbezogen, robust, gesund, leistungsbereit in jeglicher Hinsicht,  nicht schreckhaft und einsetzbar in fast allen Bereichen !

Unser Ziel war und ist es die wesentlichen Elemente  der ursprünglichen Eigenschaften dieser Rasse wieder aufzufrischen und den Noriker als Familienmitglied zu etablieren.